Delia Uzin de Behrens


Delia BehrensDelia ist der Beiname,  „die von der Insel Delos stammende“ der griechischen Göttin Artemis, der Göttin der Jagd, des Waldes und der Hüterin der Frauen und Kinder. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Gelegenheiten und Möglichkeiten, Projekte zu entwickeln und durch zu führen.

Als „die aus der Stadt Sucre stammende“, bin ich in Bolivien geboren, und mir meinen Wurzeln sehr bewusst. Die spanische Sprache ist ein Teil meiner selbst und nicht nur eine Berufung, sondern ein Beruf, dem ich mit viel Leidenschaft nachgehe.  

Delia Uzin
Geboren 1971 in Sucre, Oropeza der Hauptstadt Boliviens und aufgewachsen in La Paz. Als Reiseverkehrskauffrau viel mit internationalen Gästen und Gegebenheiten in Berührung gekommen. 2003 mit der Familie nach Deutschland ausgewandert und die Gelegenheit genutzt das berufliche Spektrum weiter auszubauen.

Aus- und Weiterbildungen zur spanisch Lehrerin an einem der international renommiertesten Institute (Cervantes), sowie einer weltweit agierenden Sprachschule und der eigene Antrieb, haben mir die Gelegenheit gegeben meinen Aktionskreis zu erweitern. Lehraufträge an der Flensburger Universität, Beratungen international agierender Unternehmen, als auch Unterricht in Kleingruppen und für Einzelpersonen verdeutlichen dies. Übersetzungen technisch anspruchsvoller Texte, als auch die persönliche Assistenz bei Verhandlungen erklärungsbedürftiger Produkte im Bereich des Fahrzeugbaus, untermauern zusätzlich das Engagement mit dem ich die Dinge angehe.

Meine Wurzeln und Verbindungen in Südamerika geben mir die Möglichkeit, mich auch auf Projekte außerhalb meiner Lehrtätigkeit zu konzentrieren und bei diesen als Kommunikator und Verbindung zwischen den Welten zu handeln.

© Copyright Delia Behrens - Impressum - by Beniafé